IBM - Think Wien - Österreich
   
12:00 - 13:00 Registrierung
13:00 - 13:15 Begrüßung
13:15 - 13:30 Eröffnungskeynote - Mag. Patricia Neumann Country General Manager IBM Österreich
13:30 - 14:00 Keynote: The AI Exponential
14:00 - 14:30 Keynote: Put Your Data to Work on the Cloud for Smarter Businesses
14:30 - 14:45 Überblick Breakouts & Campus
14:45 - 15:15 Pause
15:15 - 15:45 Journey to Cloud & Data
15:45 - 16:00 Pause
16:00 - 16:45 Journey to Cloud & Data
16:45 - 17:15 Externe Keynote
17:15 - 17:45 Emerging technology - IBM Thought Leaders
17:45 - 18:15 Innovation talk - Mankind + Machine humanity story
18:15 - 18:30 Wrap up
18:30 Get together
think

Mensch & Technik gestalten Zukunft

06. November 2018
Erste Campus Wien

Zukunft wird dort erfolgreich gemeistert, wo Sie als Unternehmer und Führungskraft Hand in Hand mit modernsten Technologien wie Künstlicher Intelligenz (AI) und Cloud Entscheidungen treffen, die Ihnen echte Wettbewerbsvorteile verschaffen. Treffen Sie auf der Think Visionäre und Anwender verschiedener Branchen, die genau dies tun: Schlüsseltechnologien intelligent nutzen, um ihr Unternehmen erfolgreicher zu machen.

Erfahren Sie in der Zwischenzeit mehr zu Blockchain und lesen Sie in unserem E-Book wie Sie in 10 Schritten zu Ihrer ersten Blockchain-Anwendung kommen.

Die Frage ist nicht: Wie werden wir leben? Sondern: Wie wollen wir leben?

Richard David Precht, geboren 1964, ist Philosoph, Publizist und Autor und einer der profiliertesten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. Er ist Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg sowie Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Seine Bücher wie "Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?", "Liebe - ein unordentliches Gefühl" und "Die Kunst, kein Egoist zu sein" sind internationale Bestseller und wurden in insgesamt mehr als 40 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschienen „Erkenne dich selbst“, „Erkenne die Welt“ und „Tiere denken“. In seinem aktuellen Buch „Jäger, Hirten, Kritiker. Eine Utopie für die digitale Gesellschaft“ (Goldmann Verlag) skizziert er das Bild einer wünschenswerten Zukunft im digitalen Zeitalter. Seit 2012 moderiert er die Philosophiesendung »Precht« im ZDF.

Gemeinsam mit Richard David Precht zeigen wir auf der Think Wien 2018, welche Weichen wir stellen müssen, damit Mensch und Technik gemeinsam eine lebenswerte Zukunft für uns alle gestalten.