StudentenStudenten

Wir fördern das Deutschlandstipendium

Sie leisten vollen Einsatz im Studium und glänzen mit guten Noten? Sie engagieren sich in Vereinen, in der Studentenvertretung oder unterstützen auf andere Weise die Gemeinschaft?
Dann sind Sie vielleicht die oder der Richtige für das Deutschlandstipendium.

IBM ist seit Oktober 2011 Förderer des Deutschlandstipendiums, einer Initiative der Bundesregierung. Seit dem Sommersemester 2011 werden leistungsstarke Studierende von Hochschulen und Universitäten finanziell unterstützt. Die Bewerbung und die Vergabe der Stipendien erfolgt jeweils über die eigene Hochschule.

IBM bietet Ihnen als Stipendiaten jedoch nicht nur finanzielle Unterstützung sondern auch praktische Erfahrung. Neben einem breiten Angebot an Seminaren, Vorträgen und Roundtables können Sie Ihre Bachelor- oder Masterthesis in Kooperation mit IBM verfassen. Auf diese Weise können Sie Einblicke in die IBM Unternehmenskultur gewinnen und Kontakte zu einem späteren potenziellen Arbeitgeber knüpfen.

Die monatliche, einkommensunabhängige Unterstützung von 300 € trägt jeweils zur Hälfte der Bund und IBM als privater Förderer. Nach einem Förderungszeitraum von zwei Semestern muss die Förderungswürdigkeit erneut von der Hochschule geprüft werden.
Ziel des Stipendiums ist es, besonders begabte Studierende zu Höchstleistungen zu motivieren und sie auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu unterstützen.

Erkundigen Sie sich an Ihrer Hochschule, ob IBM dort als Förderer auftritt. Bewerbungen für das Deutschlandstipendium richten Sie bitte direkt an die Hochschule.

 
Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.deutschland-stipendium.de.
Hier finden Sie ein Interview mit zwei Stipendiaten, die zwei Semester von IBM gefördert wurden.