Watson verbessert die Finanzplanung.

Watson wird in der Finanzberatung helfen,
bessere Investitionen zu empfehlen.

Herausforderungen in der Finanzbranche

Finanzdienstleistungsunternehmen stehen vor einigen der komplexesten Herausforderungen im Hinblick auf die Informationsverarbeitung. Die Menge an Informationen, die ihnen für Entscheidungen zur Verfügung steht, ist gewaltig. Reuters veröffentlicht jeden Tag 9000 Seiten Finanznachrichten. Analysten an der Wall Street erstellen jede Minute fünf Marktforschungsdokumente. Finanzdienstleister erhalten Hunderte von E-Mails pro Tag. Und diese Unternehmen haben Zugang zu Daten über Millionen von Transaktionen.

Die Probleme, vor denen Sie stehen, sind ebenfalls komplex. Ein Investmentberater möchte in der Lage sein, Investitionen und Portfolioänderungen mit größtmöglicher Gewissheit zu empfehlen. Die Bewertung eines Investitionsziels erfordert die Analyse eines breiten Spektrums an Daten und damit zusammenhängenden Faktoren.

Finanzdienstleister benötigen Unterstützung bei der Nutzung und Analyse der verfügbaren Daten, um die Entscheidungsfindung zu verbessern.

Wie Watson Herausforderungen in der Finanzbranche bewältigen kann

IBM arbeitet mit Finanzinstituten zusammen, um Watson im Bankgeschäft mit Privatkunden und institutionellen Kunden zu „trainieren“. Die Fähigkeit, auf der Basis großer Mengen an Informationen Muster zu erkennen und sachkundige Hypothesen zu erstellen, macht Watson zu einer herausragenden Lösung für fundierte Entscheidungen über Investitionen, Trading-Muster und Risikomanagement.

Watson wird als ultimativer Assistent für Finanzdienstleister konzipiert, der profunde Inhaltsanalysen durchführen und evidenzbasierte Argumente liefern kann, um Entscheidungen zu beschleunigen und zu verbessern, Betriebskosten zu senken und Ergebnisse zu optimieren.



Ein Berater in einer Bank kann Watson verwenden, um bessere Empfehlungen zu Finanzprodukten für Kunden abzugeben, basierend auf einer umfassenden Analyse von Marktbedingungen, bisherigen Entscheidungen des Kunden, jüngsten Ereignissen im Leben des Kunden und verfügbaren Angeboten.

Die Fähigkeit, während der Erstellung und Bewertung von Hypothesen den Kontext zu berücksichtigen, erlaubt es Watson, diese komplexen Probleme im Finanzdienstleistungsbereich anzugehen und Finanzdienstleister bei besseren Entscheidungen zu unterstützen.

Weitere Schritte

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Watson Sie bei der Lösung Ihrer schwierigsten Probleme unterstützen kann – heute und in der Zukunft.

Folgen Sie IBM Watson (US)


Kontaktieren Sie uns

Empfohlenes Video

IBM Watson hilft im Finanzbereich
(00:16 Min.)

Links zu US Conversations