Events

22.01.2015 - Structuring Requirements in Standard Templates - Online Webinar


A survey of the contents of various Requirements and Definition Documents within Rolls-Royce revealed a large variety of structures and contents. Presenter: Mike Hartley, Rolls Royce.




13.02.2015 - 6. DeDUG Treffen - München


Wir freuen uns über spannende Vorträge rund um DB2 LUW.




19.02.2015 - Baselines and Baseline Sets in DOORS


Most people know about baselines, but they don’t know about baseline sets or why you should use them. Attend this webcast, and Don will demystify baseline sets and explain why & how you should use them.




24.02.2015 - IBM SPSS Roadshow: SPSS Predictive Analytics im Mittelstand - Hamburg


Potential erkennen, Potential nutzen, proaktiv handeln SPSS Experten und Kunden berichten aus der Praxis




24.02.2015 - 25.02.2015 - Product Innovation Congress - Düsseldorf


IBM ist für Sie vor Ort beim Product Innovation Congress in Düsseldorf (Swissotel).
Die Experten von IBM Software Rational sind für Sie vor Ort und freuen sich auf Sie!




24.02.2015 - 25.02.2015 - 18. Europäischer Polizeikongress 2015 - IBM ist dabei!


Unter dem Motto
„Herausforderungen und Grenzen der Sicherheit in Freiheit - Infrastruktur und Architektur europäischer Sicherheit“
findet der 18. Europäische Polizeikongress am 24. und 25. Februar im Berliner Congress Center statt. Er ist Treffpunkt für rund 1.600 Teilnehmer aus über 50 Nationen. Vertreter der Kriminal- und Schutzpolizeien, der Grenzpolizeien, der Sicherheits- und Nachrichtendienste sowie der Regierungen und Parlamente pflegen hier ihren gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

IBM ist seit vielen Jahren erfolgreich als Aussteller und mit aktuellen Beiträgen in Podiumsdiskussionen dabei. In diesem Jahr stellt IBM gemeinsam mit ihren Business Partnern im Sicherheitsbereich - SVA und Galigeo - auf ihrem Stand Nr. 11, Ebene B, folgende Lösungen für eine zielorientierte Unterstützung operativer polizeilicher Arbeit vor:
- Straftaten erkennen und im Vorfeld verhindern mit Smarter Policing - innovative und geo-basierte Lösungen für den Bereich Lagedarstellung/Crime Mapping und Predictive Policing
- Analyse und Verarbeitung strukturierter und unstrukturierter Massendaten aus diversen Quellen mit lBM Watson Content Analytics – Auswertung und Visualisierung nahe Echtzeit.

Des Weiteren wird Dr. Markus Hellenthal, Geschäftsleiter Öffentlicher Sektor, IBM DACH,am 25. Februar, von 12.00 - 13.30 Uhr mit einem Redebeitrag in der Podiumsdiskussion im Fachforum XIII – Predictive Policing vertreten sein.

Wir laden Sie ein, mit unseren Spezialisten am IBM Stand und im Fachforum XIII – Predictive Policing - zu diskutieren, und freuen uns auf Ihren Besuch. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an eva.fekete@de.ibm.com.

Mehr Informationen finden Sie hier: www.european-police.eu




24.02.2015 - 26.02.2015 - IBM@embedded world 2015 Exhibiion & Conference - Nürnberg


Die embedded world Exhibition & Conference hat sich seit vielen Jahren zu einem Treffpunkt der Embedded-Branche mit dem ausschließlichen Fokus auf Embedded-Technologien, die die Trends der Branche widerspiegeln, etabliert. Extreme Miniaturisierung bei zugleich immer höherer Rechnerleistung, effiziente Kommunikation vernetzter, oft auch mobiler Systeme – die Entwickler eingebetteter Systeme müssen enormen Anforderungen gerecht werden. Besuchen Sie unseren IBM Stand (Halle 4, Stand-Nr. 4-409) und unsere Präsentation im Aussteller-Forum auf der embedded world 2015 Exhibition sowie unsere Vorträge auf der embedded world 2015 Conference und lassen Sie sich von unseren IBM Experten zu zukunftsorientierten IT-Lösungen in den Bereichen Product Development, Internet of Things, Requirements Engineering, u.v.a. beraten.




25.02.2015 - Einführung in IBM SoftLayer - Online Webinar


In diesem Webcast erhalten Sie einen allgemeinen Einblick in die SoftLayer Infrastruktur. Behandelte Themen umfassen: Überblick über Cloud, virtuelle Recheninstanzen, physische Rechner angeboten über das Web als IaaS, Abgrenzungsmerkmale Softlayer, Beispiel einer Cloudstrategie, ersten Vorgehensschritte und Kundenreferenzen.




25.02.2015 - 26.02.2015 - DataCenter Expert Conference 2015


Wir präsentieren Ihnen unter dem Motto "IBM Next Generation Datacenter – das Rechenzentrum, das mitdenkt“ die neuesten Trends, Entwicklungen und Innovationen rund um das Rechenzentrum. Diskutieren Sie mit uns unter anderem über notwendige Industriealisierungen im Datacenter, die Auswirkungen der Energiewende oder die Bedeutung des IT-Standorts Deutschland. Unsere Kunden geben Ihnen einen direkten Einblick, wie sie Rechenzentrumsstrategien in ihrem Unternehmen optimiert und umgesetzt haben – von den ersten Herausforderungen bis hin zur Realisierung mit den wichtigsten Erfolgsfaktoren.




25.02.2015 - IBM SPSS Roadshow: SPSS Predictive Analytics im Mittelstand - Leipzig


Potential erkennen, Potential nutzen, proaktiv handeln SPSS Experten und Kunden berichten aus der Praxis




26.02.2015 - F&M Business Analytics WebCast-Reihe: Esri Location Analytics. Maps for IBM Cognos - Online


Mit Esri Location Analytics nutzen Sie die Möglichkeiten der Geoanalysen und der kartografischen Darstellung ihrer Daten direkt in ihren Business Systemen. Erfahren Sie wie.




26.02.2015 - 27.02.2015 - Online Marketing Rockstars, Hamburg


Online Marketing Rockstars verstehen sich als die unabhängige Informationsplattform für digitales Marketing.
Auf der einmal jährlich stattfindenden Online Marketing Rockstars Konferenz werden inzwischen für die über 2.500 Gäste die weltweit führenden Persönlichkeiten der Branche als Referenten versammelt und es wird abgebildet, in welche Richtung sich das digitale Marketing künftig entwickeln wird. 2015 erst­mals dabei ist die Rockstars Expo im St. Pauli-Stadion - einen Tag vor der Konferenz. Hier treffen Sie auch das IBM ExperienceOne Team auf Stand A7&A8. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!




03.03.2015 - IBM SPSS Roadshow: SPSS Predictive Analytics im Mittelstand - Düsseldorf


Potential erkennen, Potential nutzen, proaktiv handeln SPSS Experten und Kunden berichten aus der Praxis




03.03.2015 - Proof of Technology "Hands On" Workshop - kostenfrei und praxisnah
München


Mit DOORS Next Generation zum Anforderungsmanagement der nächsten Stufe




03.03.2015 - IBM Smarter Workforce - Kenexa - Online Webinar


Die Arbeitswelt verändert sich - Talente finden, gewinnen und halten. Wie also transformiere ich meine HR-Funktion und damit auch meine Belegschaft, um fit für den Wandel zu sein?




04.03.2015 - IBM SPSS Roadshow: SPSS Predictive Analytics im Mittelstand - Stuttgart


Potential erkennen, Potential nutzen, proaktiv handeln SPSS Experten und Kunden berichten aus der Praxis




04.03.2015 - Proof of Technology "Hands On" Workshop - kostenfrei und praxisnah
München


Agile kontinuierliche Lieferung komplexer IT-Applikationen - DevOps live und in Farbe




05.03.2015 - Extending DOORS Next Generation with JavaScript


DOORS Next Generation provides a client extension API that you can use to extend the functionality of the tool by using technologies that you already know, such as HTML and JavaScript. You can create and host a catalog of extensions on a server so that your team can share them. During this presentation, you will see several examples of the types of extensions that can be accomplished through this capability.




05.03.2015 - WAS - Neuigkeiten von der InterConnect 2015


Lars Besselmann (WebSphere Client Technical Professional / IBM Certified IT Specialist,
Open Group Master Certified IT Specialist / IBM Sales & Distribution, Software Sales)
berichtet über die Top-Neuigkeiten rund um den IBM WebSphere Application Server von der InterConnect 2015.




05.03.2015 - Proof of Technology "Hands On" Workshop - kostenfrei und praxisnah
München


Rational integrierte System und Software Entwicklungs-Umgebung




07.03.2015 - 08.03.2015 - summit product development 2015 - 8. Fachtagung für innovative Produktentwicklung - Zürich


Die 8. Jahrestagung summit product development der Management Circle AG 2015 diskutiert aktuelle Herausforderungen und zukünftige Themen des Innovationsmanagements und der Produktentwicklung. Lassen Sie sich von namhaften Referenten aus Wissenschaft und Praxis inspirieren. Veranstaltungsort: IBM Client Center Zürich.




10.03.2015 - Proof of Technology "Hands On" Workshop - kostenfrei und praxisnah
Ehningen


IBM BlueMix: Agile Entwicklung in der Cloud




11.03.2015 - Proof of Technology "Hands On" Workshop - kostenfrei und praxisnah
Ehningen


Mit DOORS Next Generation zum Anforderungsmanagement der nächsten Stufe




11.03.2015 - Anwendungsmodernisierung: Machen Sie Ihre bewährten Kernsysteme zukunftssicher - Ehningen


Tauchen Sie mit CWI und IBM in die Welt der Anwendungsmodernisierung ein. Informieren Sie sich über die zahlreichen erfolgreich durchgeführten Anwendungsmodernisierungsprojekte in Österreich. Wir geben Ihnen einen Überblick über unterschiedliche Lösungsansätze, die auf die jeweilige Zielsetzung abgestimmt sind. Wir möchten Sie herzlich einladen, am 11. März ins IBM Client Center zu kommen, um Ihnen richtige Antworten auf spannende Fragen zu geben.

Infos unter: http://www-05.ibm.com/at/de/events/partner/




11.03.2015 - IBM SPSS Roadshow: SPSS Predictive Analytics im Mittelstand - Zürich


Potential erkennen, Potential nutzen, proaktiv handeln SPSS Experten und Kunden berichten aus der Praxis




12.03.2015 - Proof of Technology "Hands On" Workshop - kostenfrei und praxisnah
Ehningen


Entwicklung und Testen von mobilen Applikationen




12.03.2015 - IBM SPSS Roadshow: SPSS Predictive Analytics im Mittelstand - München


Potential erkennen, Potential nutzen, proaktiv handeln SPSS Experten und Kunden berichten aus der Praxis




16.03.2015 - 19.03.2015 - REConf® 2015, Bridging Gaps - Connecting People - München


Die REConf® gliedert sich in zwei Konferenztage am 17. und 18. März 2015,zwei Workshop-Tage am 16. und 19. März 2015, einen Wissenschafts-Track am Abend des 16. März 2015 sowie eine Ausstellung von Werkzeugherstellern und Dienstleistern rund um das Thema Anforderungsmanagement sowie verwandte Diziplinen im Software Engineering.
Auch in 2015 ist IBM dabei. Die Experten von IBM Software Rational sind für Sie vor Ort und freuen sich auf Sie!




17.03.2015 - 19.03.2015 - IBM auf der eTail Germany - Maritim pro Arte, Berlin


Die "Explosion" über mobile Endgeräte getätigten Online-Umsatzes macht letzten Zweifler klar, das die digitalen Kanäle nicht mehr wegzudenken sind. Alle Zeichen deuten darauf hin, dass sie weiter an Bedeutung gewinnen werden. Mit dieser dramatischen Zunahme an Kunden auf den digitalen Kanäle rücken neue Herausforderungen in den Fokus des CIOs und CTOs. Alle digital getätigten Transaktionen sollten erfolgreich abgeschlossen werden. Wenn ein Fehler passiert, kann sich dies heute extrem schnell über die sozialen Medien verbreiten. Die Folge dieses negativen Kunden-Feedbacks kann zu Umsatzverlust führen und die Marke nachhaltig schädigen.
Diese und weitere spannenden Neuerungen von IBM Tealeaf, IBM ExperienceOne und unserer E-Commerce Suite IBM WebSphere Commerce werden wir auf der eTail Germany in Berlin vorstellen.




17.03.2015 - 20.03.2015 - Training – IBM Rational Rhapsody 8.1 in C++ Essential Tool Training inkl. UML2 - München


Innerhalb von vier Tagen lernen Softwareentwickler die umfangreichen Kernfunktionen von Rhapsody® kennen und sind in der Lage, Anwendungen schnell und effizient mit UML 2 zu entwickeln. Der Kurs baut auf Übungen auf, in welchen ausführbare Anwendungen entwickelt werden. Dadurch eignen sich die Teilnehmer eine starke Grundlage in UML 2 und Rhapsody® an und lernen die Möglichkeiten dieses Tools im Bezug auf die automatische Softwareentwicklung und Generation von Artefakten kennen. Nachfolgend eine Übersicht über die Inhalte der vier Tage:




17.03.2015 - 20.03.2015 - Training – IBM Rational Rhapsody 8.1 in C Essential Tool Training inkl. UML2 - München


Innerhalb von vier Tagen lernen Softwareentwickler die umfangreichen Kernfunktionen von Rhapsody® kennen und sind in der Lage, Anwendungen schnell und effizient mit UML 2 zu entwickeln. Der Kurs baut auf Übungen auf, in welchen ausführbare Anwendungen entwickelt werden. Dadurch eignen sich die Teilnehmer eine starke Grundlage in UML 2 und Rhapsody® an und lernen die Möglichkeiten dieses Tools im Bezug auf die automatische Softwareentwicklung und Generation von Artefakten kennen. Nachfolgend eine Übersicht über die Inhalte der vier Tage:




19.03.2015 - Rounding up the Usual Suspects - Suspect Links in DOORS


This session will outline the purpose and use the DOORS feature Suspect Links. This session will also include a simple user adaptation to see suspects beyond the immediate in or out linked objects and a discussion about using Suspect Links with baselined modules.




24.03.2015 - IBM Workshop: Ihr Weg zur Private Cloud - Ehningen


IT auf Knopfdruck - eine Wunschvorstellung vieler IT-Abteilungen, denn der Druck auf die traditionelle IT wächst. Mitarbeiter sind heute mit Routine-Aufgaben ausgelastet und haben zu wenig Zeit wertschöpfend an neuen Services zu arbeiten um so weitere Kunden zu gewinnen. Wie kann die eigene IT mit den Preisen und Bereitstellungszeiten hoch skalierender und automatisierter Public-Cloud Anbieter mithalten um zu verhindern das Geschäftsbereiche eine Schatten-IT ausserhalb ihres Kontrollbereichs einführen? Die Antwort liegt in der vollautomatisierten Bereitstellung von IT-Services in der Private Cloud - mit IBM Cloud Orchestrator. Lernen Sie jetzt IBM Cloud Orchestrator live und anhand von Praxis-Beispielen kennen: Beim IBM Workshop am 24.03.2015 im IBM Client Center in Ehningen.




24.03.2015 - 25.03.2015 - Training – IBM Rational Rhapsody OXF Framework – München


Dieses Training ermöglicht einen vertieften Einblick in das OXF Framework. Nachfolgend eine Übersicht über die Inhalte der zwei Tage:




24.03.2015 - 25.03.2015 - Training – IBM Rational Rhapsody OXF Framework (2 Tage) – München


Dieses Training ermöglicht einen vertieften Einblick in das OXF Framework.




26.03.2015 - IBM Blueworks Live Webcast - Online


Jeder Arbeitsschritt im Unternehmen wird durch Prozesse bestimmt. Ineffizienz und Störungen der Abläufe kosten deshalb nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Ein Geschäftsprozessmanagement-System einzuführen, ist oft ein aufwendiges Projekt, für das viel Fachwissen benötigt wird – aber nicht mit IBM Blueworks Live!




20.04.2015 - 22.04.2015 - European Operations Technical Conference - Boeblingen, IBM Germany Lab


This conference addresses the needs of System, Network and Automation Administrators. Sessions are presented by representatives from IBM software development teams and the product exploiters/customers. Interaction and feedback is both expected and encouraged.
Topics cover a range of IBM system management products, mainly IBM System Automation Family, the IBM Service Management Suite for z/OS and IBM NetView for z/OS. Other topics might be GDPS, OMEGAMON and the z/OS Automation Infrastructure.
Additionally we plan to provide workshops running in parallel to the presentations. Discussions can include product futures and requirements. As last year we will again require all attendees to sign a non-disclosure agreement. This allows all speakers to talk freely about product futures and plans.




21.04.2015 - IBM auf dem ECC-Forum - Geißbockheim


Auf dem ECC Forum stellen wir Ihnen die IBM ExperienceOne Lösungen vor, die Sie dabei unterstützen, die Kundenloyalität und –begeisterung zu steigern, indem Sie die Möglichkeiten, mit jedem Einzelnen Ihrer Kunden in Verbindung zu treten, erhöhen und verbessern. Die Customer Engagement Solutions ermöglichen es Ihnen, wichtige Markenerfahrungen innovativ zu gestalten und zu automatisieren. Mit den IBM Commerce Lösungen können Sie die ultimative Kundenerfahrung über alle Kanäle hinweg bieten mit Verbraucherfreundlichkeit und Wahlmöglichkeiten zur Auftragserfüllung – und damit verschiedenen Kanäle und Interaktionspunkte von Web und eCommerce, Mobile und M-Commerce bis hin zu sozialen und physischen Kanäle verwalten. Sie erstellen so intelligente Commerce- und Lieferketten, die effizienter, transparenter und nachfrageorientiert sind und reduzieren die Komplexität, indem Einkaufs-, Marketing-, Vertriebs- und Kundenservice-Prozesse basierend auf Kundenanforderungen synchronisiert werden.




05.05.2015 - 06.05.2015 - ProSTEP iViP Symposium 2015 - ICS Messe Stuttgart


Das ProSTEP iViP Symposium gehört zu den etablierten unabhängigen PLM Konferenzen. 500 Experten und Entscheidungsträger aus Industrie und Forschung werden auf dieser zweitägigen Veranstaltung erwartet. Im Rahmen von fast 40 Präsentationen und rund einem halben Dutzend Workshops stellen erfahrene und namhafte Experten aus der Fertigungsindustrie, Forschung und Wissenschaft und IT Firmen in drei parallelen Vortragsreihen sowohl neue als auch bewährte Ansätze zur Problemlösung in allen Bereichen des PLM vor.
Auf der begleitenden Ausstellung präsentieren mehr als 30 führende IT Unternehmen ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen. Erstklassige Keynote-Vorträge runden das Programm ab und machen diese Veranstaltung zum hochrangigsten Forum für die PLM Vernetzung, Technologie, Strategie und Zukunftsvision.
Die Experten von IBM Software Rational sind für Sie vor Ort und freuen sich auf Sie!




17.06.2015 - 18.06.2015 - IBM WebSphere Portal Meet the Lab 2015


"Digital Naiv oder Digital Native?" Egal, Hauptsache, Sie sind digital präsent! Machen Sie Ihre interne und externe digitale Präsenz einzigartig mit IBM WebSphere Portal - auch mobil und in der Cloud! Wie das geht, zeigen wir Ihnen in Böblingen in unserem IBM Forschungs- und Entwicklungszentrum beim IBM WebSphere Portal Meet the Lab am 17.-18. Juni 2015! Erfahren Sie an zwei Tagen alles über den perfekten Webauftritt und die nächste Generation der IBM Digital Experience. Spannende Live-Demos mit neuen Funktionen und aktuelle Entwicklungen rund um die führende Softwarelösung für interne und externe Webportale!




IBM Events in Deutschland auf Twitter

  • t

    Besuchen Sie uns auf Twitter und klicken Sie auf "Follow"

IBM Deutschland auf Xing

  • XING

    Besuchen Sie uns auf Xing und klicken Sie auf "Neuigkeiten abonnieren" oder "Follow this company"

IBM Deutschland auf Facebook

  • f

    Besuchen Sie uns auf Facebook und klicken Sie auf "Gefällt mir"