Corporate Social Responsibility

Engagement für Mensch, Gesellschaft und Umwelt. IBM übernimmt Verantwortung.

IBM Österreich: Corporate Social Responsibility

Im Jahr 2011 feierte IBM das 100-jährige Unternehmensjubiläum. Wir blicken dabei nicht nur auf bahnbrechende Technologie- Innovationen zurück, sondern orientieren uns mit der Vision eines smarteren Planeten an den zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten für den Fortschritt unserer Gesellschaft.

Das gesellschaftliche Engagement steht im Mittelpunkt unserer Jubiliäumsfeierlichkeiten, denn unser langfristiger Erfolg basiert nicht zuletzt auf den Unternehmenswerten. Sie bilden die Säulen für unser Engagement in der Gesellschaft, für die Umwelt, für unsere MitarbeiterInnen und am Markt.

Für die Gesellschaft

IBM Österreich engagiert sich für die Bildung von Jugendlichen, damit sie auf dem globalen Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig bleiben und helfen, den Wirtschaftsstandort Österreich zu stärken.

Für die Umwelt

Wir verpflichten uns seit langem dazu, in allen Geschäftsaktivitäten eine Führungsrolle im Umweltschutz einzunehmen und sehen Umweltschutz als integrierten Bestandteil der Unternehmenspolitik.

 

Für MitarbeiterInnen

policy letter #4 hire people......regardless of race color or creed

Das wichtigste Anliegen der IBM ist es mit unserem Wissen und unserer Technologie zu einer besseren Zukunft beizutragen. Dabei sind das Know-How und die Innovationen unserer Mitarbeiterinnen und Mitatbeiter die Basis, auf die wir bauen.

Für den Markt

IBMs Verpflichtungen zu gesellschaftlichem Engagement und sozialer Verantwortung erstrecken sich über das gesamte Unternehmen. Dabei gehören Aktienberichte und die Versorgungskette zu den Kernthemen.