Events

23.10.2014 - IBM Business Breakfast, Salzburg


Im Rahmen des IBM Business Breakfasts präsentieren wir Ihnen aktuelle Trends und Neues aus der Welt der IT. Unsere Experten bieten Ihnen Live-Einblicke in Cloud Technologien und beraten Sie, wie Sie Ihr Unternehmen mit IBM MobileFirst auf die geschäftlichen und technologischen Anforderungen eines mobilen Marktes vorbereiten können.




30.10.2014 - IBM Business Breakfast, Linz


Im Rahmen des IBM Business Breakfasts präsentieren wir Ihnen aktuelle Trends und Neues aus der Welt der IT. Unsere Experten bieten Ihnen Live-Einblicke in Cloud Technologien und beraten Sie, wie Sie Ihr Unternehmen mit IBM MobileFirst auf die geschäftlichen und technologischen Anforderungen eines mobilen Marktes vorbereiten können.




04.11.2014 - IBM Roadshow: SPSS Predictive Analytics meets Big Data, Wien


Erfahren Sie auf unserer Roadshow, warum Big Data nicht nur für große Firmen, sondern auch für den Mittelstand relevant ist. Denn Big Data fängt bereits dort an, wo die Daten 'zu viel und komplex' sind, als dass Sie diese mit 'Standard-Tools', z.B. Excel, sinnvoll auswerten können. Wir zeigen Ihnen den optimalen Einstieg in Big Data und wie Sie Predictive Analytics / Data Mining auch in einer Big Data Welt in den Griff bekommen.




06.11.2014 - IBM Business Breakfast, Graz


Im Rahmen des IBM Business Breakfasts präsentieren wir Ihnen aktuelle Trends und Neues aus der Welt der IT. Unsere Experten bieten Ihnen Live-Einblicke in Cloud Technologien und beraten Sie, wie Sie Ihr Unternehmen mit IBM MobileFirst auf die geschäftlichen und technologischen Anforderungen eines mobilen Marktes vorbereiten können.




06.11.2014 - IBM Smarter Healthcare Day - Intelligentes Gesundheitswesen, Wien


IBM setzt bereits seit vielen Jahren weltweit einen wesentlichen Schwerpunkt der eigenen Forschung und Produktentwicklung im Gesundheitsbereich. Sowohl für die medizinische Forschung, als auch für Diagnose und Behandlung entwickelt IBM Lösungen, die helfen sollen, die modernen Herausforderungen im Gesundheitswesen, vor allem was den verantwortungsvollen und zielgerichteten Umgang mit immer größeren Datenmengen betrifft, zu bewältigen. Neben fachspezifischen Vorträgen mit unseren internationalen Experten und unseren Kunden, konnten wir für unsere Podiumsdiskussionsrunde rund um das Thema "Primary Healthcare" sehr namhafte Impulsgeber gewinnen. Es diskutieren Sektionsleiter Dr. Clemens Martin Auer (Bundesministerium für Gesundheit), Generaldirektor Dr. Josef Probst (Hauptverband der Sozialversicherungsträger), MR Dr. Norbert Jachimowicz (Ärztekammer) und Frau Dr.in Sigrid Pilz (Patientenanwaltschaft).




11.11.2014 - IBM Business Breakfast, Bregenz


Im Rahmen des IBM Business Breakfasts präsentieren wir Ihnen aktuelle Trends und Neues aus der Welt der IT. Unsere Experten bieten Ihnen Live-Einblicke in Cloud Technologien und beraten Sie, wie Sie Ihr Unternehmen mit IBM MobileFirst auf die geschäftlichen und technologischen Anforderungen eines mobilen Marktes vorbereiten können.




18.11.2014 - IBM Business Breakfast, Innsbruck


Im Rahmen des IBM Business Breakfasts präsentieren wir Ihnen aktuelle Trends und Neues aus der Welt der IT. Unsere Experten bieten Ihnen Live-Einblicke in Cloud Technologien und beraten Sie, wie Sie Ihr Unternehmen mit IBM MobileFirst auf die geschäftlichen und technologischen Anforderungen eines mobilen Marktes vorbereiten können.




20.11.2014 - IBM Rational Proof of Technology Workshop: Engineering Daten im universellen Zugriff durch die Verwendung von Rational Engineering Lifecycle Manager (RELM), Wien


Sicherheitsstandards ändern sich laufend - mit weitreichenden Konsequenzen.
"Welche Anforderungen, Tests, Design Elemente und Implementierungsartefakte sind betroffen?"
Um dies zu beantworten, ist der Zugriff auf alle Engineering Daten eine grundlegende Anforderung für Unternehmen, die innovative Produkt- und Systems-Entwicklung betreiben. RELM bietet genau diesen Zugriff auf alle notwendigen Daten und stellt die Ergebnisse in einer modernen, Internet-basierten Plattform dar.